Origin muss dateien herunterladen und wartet auf die erlaubnis

Mit der Option `-D` können Sie die Domänen angeben, die befolgt werden sollen, wodurch die Rekursion nur auf die Hosts beschränkt wird, die zu diesen Domänen gehören. Das macht natürlich nur in Verbindung mit `-H` Sinn. Ein typisches Beispiel wäre das Herunterladen des Inhalts von `www.example.com`, aber das Zulassen von Downloads von `images.example.com` usw.: Beachten Sie, dass Sie diese Option nicht angeben müssen, wenn Sie nur möchten, dass der aktuelle Aufruf von Wget das Herunterladen einer Datei wiederholt, falls die Verbindung auf halbem Weg verloren geht. Dies ist das Standardverhalten. `-c` wirkt sich nur auf die Wiederaufnahme von Downloads aus, die vor diesem Aufruf von Wget gestartet wurden und deren lokale Dateien immer noch herumsitzen. Beachten Sie, dass `–delete-after` Dateien auf dem lokalen Computer löscht. Der Befehl “DELE” wird z. B. nicht an Remote-FTP-Sites aus. Beachten Sie auch, dass bei der Angabe von `–delete-after` `–convert-links` ignoriert wird, sodass `.orig`-Dateien einfach nicht von vornherein erstellt werden. Natürlich kann rekursiver Download Probleme auf Ihrem Computer verursachen. Wenn sie ungeprüft ausgeführt werden kann, kann sie den Datenträger problemlos auffüllen. Wenn Sie aus dem lokalen Netzwerk herunterladen, kann es auch Bandbreite auf dem System nehmen, sowie Speicher und CPU verbrauchen.

Um verschlüsselte HTTP-Downloads (HTTPS) zu unterstützen, muss Wget mit einer externen SSL-Bibliothek kompiliert werden. Der aktuelle Standardwert ist GnuTLS. Darüber hinaus unterstützt Wget auch HSTS (HTTP Strict Transport Security). Wenn Wget ohne SSL-Unterstützung kompiliert wird, ist keine dieser Optionen verfügbar. Beschränken Sie die Downloadgeschwindigkeit auf nicht mehr als Byte pro Sekunde. Das gleiche wie `–limit-rate=rate`. Es gibt nur eine Sache, die zu funktionieren scheint, und das ist das Booten von Windows in den “sicheren Modus mit aktiviertem Netzwerk” – wenn ich dies tue, beginnt Origin das Spiel ohne Probleme herunterzuladen. Das ist jedoch einfach inakzeptabel und für mich keine praktikable Lösung. Mein Internet ist auf der langsameren Seite und ich schaue auf einen 50-60-Stunden-Download, und ich weigere mich absolut, meinen Computer in einem (für mich) relativ nutzlosen Zustand zu lassen und mit dem Internet ohne Antivirus-Schutz für 60 Stunden verbunden zu sein, während ein Spiel herunterlädt, vor allem, wenn ich diese “Lösung” jedes Mal erneut aufrufen muss, wenn ich das Spiel mit einem Patch aktualisieren muss. rufen Sie auf, wenn Sie die Datei herunterladen möchten: neue DownloadFileFromURL().execute(file_url); Diese Datei dokumentiert das GNU Wget-Dienstprogramm zum Herunterladen von Netzwerkdaten. Wenn Sie Wget mit `-N`, mit oder ohne `-r` oder `-p` ausführen, hängt die Entscheidung, ob eine neuere Kopie einer Datei heruntergeladen wird, vom lokalen und Remote-Zeitstempel und der Größe der Datei ab (siehe Time-Stamping). `-nc` darf nicht gleichzeitig mit `-N` angegeben werden.

Lädt Dateien herunter, die in der lokalen Metalink-Datei behandelt werden. Metalink-Versionen 3 und 4 werden unterstützt. Das Gegenteil von `-nd` – erstellen Sie eine Hierarchie von Verzeichnissen, auch wenn man sonst nicht geschaffen worden wäre. Z.B. `wget -x fly.srk.fer.hr/robots.txt` speichert die heruntergeladene Datei in fly.srk.fer.hr/robots.txt. Senden Sie die Kopfzeile zusammen mit den restlichen Headern in jeder HTTP-Anforderung. Der angegebene Header wird wie folgt gesendet, d. h., er muss Name und Wert enthalten, die durch doppelpunktgenau getrennt sind, und darf keine Zeilenumlinen enthalten. Theoretisch funktioniert FTP-Zeitstempel ähnlich wie HTTP, nur FTP hat keine Header – Zeitstempel müssen aus Verzeichnislisten herausgestampft werden. Geben Sie den Speicherort für temporäre Dateien an, die vom WARC-Writer erstellt wurden. wird dazu führen, dass 1.html, 1.gif, 2.html und 2.gif heruntergeladen werden.

Man könnte meinen: Die Festlegung der Quote auf 0 oder auf “inf” beschränkt das Downloadkontingent. Serverunterstützung für den fortgesetzten Download ist erforderlich, sonst kann `-start-pos` nicht helfen.

Comments are closed.

Post Navigation